Besinnliche und vergnügliche Märchen in der Vorweihnachtszeit

Am 30.11.2021
Von 15:00 bis circa 16:30 Uhr
Im Treffpunkt Deichhorst, Kantstraße 40

Erzählerin: Lore Giesen-Wiche
Flötenspielerin: Rotraud Rohde

An diesem Nachmittag können Sie bei einer Tasse Kaffee besinnliche und auch vergnügliche Märchen aus aller Welt hören, die Sie mitnehmen in andere Welten, andere Kulturen und andere Zeiten. Auch an die Kinderzeit kann das eine oder andere der erzählten Märchen erinnern.
Begleitet und eingerahmt werden die Märchen durch Flötenmusik.
Es wird um Anmeldung gebeten, da nur etwa 20 Plätze zur Verfügung stehen. Wer zu der Märchenstunde kommen möchte muss geimpft oder genesen sein und das auch nachweisen können: 2-G-Regel
Sollten sehr viel mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze da sind, wird es am 14.12.2021 eine weitere Erzählstunde geben.

freie Plätze

Es gibt freie Plätze in folgenden Gruppen:

Bei Interesse bitte anrufen unter 8 11 26 oder
E-Mail unter treffpunkt-deichhorst@outlook.com

Unterhaltsame Märchen aus aller Welt

Die Märchenerzählerin Lore Giesen-Wiche aus Delmenhorst trägt die Teilnehmenden mittels ihrer Geschichten in ferne Länder und andere Zeiten. Wer also ein offenes Ohr und Neugier an eher unbekannten Märchen mitbringt, ist herzlich eingeladen, für einen gemeinsamen Märchennachmittag in gemütlicher Runde im Treffpunkt Deichhorst einzukehren. Wer möchte, kann sich im Anschluss noch gerne über die Geschichten austauschen.
Termin: Mittwoch, 20. Oktober 2021
Zeit: 14 bis 15.30 Uhr
Treffpunkt: Treffpunkt Deichhorst, Kantstraße 40,27753 Delmenhorst
Kosten: Keine
Kontakt: Familienzentrum Villa, Oldenburger Straße 49, Telefon (04221) 807526

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung nötig. Anmeldungen sind montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr unter der Rufnummer (04221) 807526 {Villa} möglich.

Wiederaufnahme des Betriebes

Der Treffpunkt Deichhorst nimmt nach den Schulferien seinen Betrieb wieder auf.
Folgende Angebote finden noch nicht wieder statt:
Frühstücksrunde, Malen am Montag, Seniorentanz (wieder ab 7.10.), Heimatverein, Seniorenkreis VRSG.

Folgende Angebote sind ganz eingestellt:
Senioren-Fitness, Aquarellmalgruppe, Computer- bzw. Smartphone-Treff

Folgende Gruppen haben noch Plätze frei:
Handarbeiten (ab Rentenalter), Gymnastik für Senioren ab 70 (Stuhlgymnastik), Doppelkopf, Malen am Donnerstag, Schachtreff, Brett- Karten- u. Würfelspiele.
Neu sind am Montagvormittag das Gedächtnistraining und der Gesprächskreis. Aktuell gibt es dort noch keine freien Plätze.

Bedingung für die Teilnahme an unseren Angeboten ist die 2G-Regel:
– eine vollständige Impfung gegen Corona oder
– der Nachweis der Genesung

Im begründeten Einzelfall können Gruppenleiter*innen im Einverständnis mit der Leitung von dieser strengen Regel abweichen und  den Nachweis eines frischen, negativen Tests akzeptieren.