Kategorien
Allgemein

eingeschränkter Standard-Betrieb

Seit dem 14. September läuft der Treffpunkt Deichhorst wieder mit folgenden Gruppen:

  • Montagsmaler
  • Näh- und Patchwork-Treff
  • English-Club A und B
  • Mittwochsmaler
  • Märchen-Stunde
  • Donnerstagsmaler
  • Seniorentanz 1
  • Schach-Treff
  • Reha Lungensport
  • Briefmarken-Tauschtreff

Es gelten die allgemeinen und besonderen Hygiene- und Abstandsregeln des Treffpunkt Deichhorst. Siehe Corona-Hygiene-Konzept für den Treffpunkt Deichhorst

Zeitplan siehe Gruppentermine

Kategorien
Allgemein

eingeschränkter Probebetrieb

in der Woche vom 7. September 2020 findet ein eingeschränkter Probebetrieb mit eingeladenen Gruppen statt.

Kategorien
Allgemein

Treffpunkt Deichhorst kann beschränkt wieder öffnen

Die Leitungsgruppe des Treffpunkt Deichhorst ist vom 27.08. – 04.09.2020 nicht erreichbar!

Ab 4. September 2020 gibt es wieder einen eingeschränkten Betrieb im Treffpunkt Deichhorst.
Vom 4. bis zum 11. September gibt es zunächst einen Probebetrieb, bei dem das Corona-Hygiene-Konzept auf den Prüfstand gestellt werden soll.
An den Gruppen kann nur teilnehmen, wer sich vorher anmeldet. Die Teilnehmerzahl pro Gruppe einschließlich Gruppenleiter*in ist auf 10 Personen beschränkt.
Die Gruppenteilnehmer*innen für die Probewoche stehen bereits fest, jede Gruppenleiterin führt eine Anwesenheitsliste.
Wer sich für die Woche ab dem 14.09. anmelden will, kann das entweder bei der Gruppenleiterin direkt tun oder ab 5.9. auch wieder über den Telefonanschluss des Treffpunkt unter 04221/81126.
Anfangen wollen in der Probewoche vom 4. bis 11.09. :

  • die Reha-Lungensportgruppe
  • die Briefmarkenfreunde
  • die Montagsmalgruppe
  • die Patchwork-Gruppe
  • der English-Club
  • der Märchenkreis
  • der Seniorentanz
  • die Donnerstagsmalgruppe

Die Geselligkeitskreise und die Frühstücksrunde fallen bis auf Weiteres noch aus.
Fitness und Gymnastik findet noch nicht statt. Auch Fahrradgruppe, Handarbeiten, Gesellschaftsspiele, Doppelkopf und Schach pausieren noch.

Kategorien
Allgemein

Treffpunkt Deichhorst weiterhin geschlossen

Dies gilt mindestens bis 4. Mai, wahrscheinlich aber länger, möglicherweise bis nach den Sommerferien. Alle geplanten Veranstaltungen und Gruppentermine fallen somit aus. Die Wiederöffnung liegt nicht in unserer Hand.

Kategorien
Allgemein

Treffpunkt Deichhorst geschlossen

Der Treffpunkt Deichhorst bleibt von Montag, dem 16.03.2020, bis auf weiteres wegen der Gefahren durch das Coronavirus geschlossen. Dies folgt den Regelungen der niedersächsischen Schulschließungen.

Kategorien
Allgemein

Absage „Märchen in Englischer Sprache“

Leider sehen wir uns gezwungen die Veranstaltung „Märchen in englischer Sprache“ am 18.03.2020 wegen der Gefährdung durch den „Coronavirus“ abzusagen. Die Veranstaltung wird nachgeholt.

Kategorien
Allgemein

Offenes Märchencafé im Treffpunkt

„Märchen zum Lachen und Schmunzeln“
*  Wo?       Treffpunkt Deichhorst an der Kantstr. 40
*  Wann?   7. April 2020 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und Keksen kann man sich in netter
Gesellschaft Märchen erzählen lassen und zwischendurch auch einfach klönen.
Wer gerne sein Strickzeug dazu mitbringen möchte, ist herzlich eingeladen, das
zu tun.
An diesem Nachmittag sollen Märchen erzählt werden, die einen zum Lachen
oder Schmunzeln bringen. Aber wie das bei Märchen so ist, sie sind nie nur
lustig, sie halten uns auch einen Spiegel vor und spielen mit den menschlichen
Schwächen, auch unseren eigenen. Und meistens kann man (wenn man das
möchte) auch bei den eher lustigen Märchen noch eine tiefere Bedeutung
finden und darüber nachdenken.
Aber wie dem auch sei, in erster Linie sind es unterhaltsame und amüsante
Geschichten über uns Menschen – eben Märchen zum Lachen und Schmunzeln.
Organisiert wird das Märchencafé vom Delmenhorster Märchenkreis, erzählen
wird die Märchenerzählerin und Leiterin des Treffpunktes, Lore Giesen-Wiche.
Kostenbeitrag: 2 Euro
Um Anmeldung wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind: Telefon 8 11 26

Kategorien
Allgemein

Märchenkreis

Der letzte Märchenkreis am 26. Februar fand großen Zuspruch. Es waren 16 Menschen anwesend, ein absoluter Rekord! Das ist auf der einen Seite natürlich sehr erfreulich, auf der anderen Seite sprengt es aber auch den Rahmen dieses Kreises.

Ich möchte also künftig die Teilnehmerzahl des Märchenkreises begrenzen auf 8, allerhöchstens 10, und bitte deshalb um Anmeldung.

Es wird am 7. April ein Märchen-Café stattfinden, zu dem dann alle Interessierten kommen können.

Kategorien
Allgemein

Vortrag von Herrn Dauelsberg fand große Resonanz

Am 20.02.2020 hatten wir zu einem Vortrag von Herrn Dauelsberg eingeladen, der über seine Kinder- und Jugendzeit in der Innenstadt berichtete. Dieser Vortrag fand bei der bisher höchsten Zahl von Zuhörern im Treffpunkt Deichhorst mit 53 Personen reges Interesse.

Kategorien
Allgemein

Märchenerzählen in englischer Sprache

Fairies, Selkies and Co. – Traditional stories about the otherworld and magical beings

Sabine Lutkat, a professional storyteller, is taking you on a journey into the world of traditional stories, mainly from Ireland, Scotland and England.
Listen to stories full of wonder and joy, courage and wisdom. Don’t hesitate, come and listen!
You’ll understand more than you believe and there will always be time for questions and discussions as well. Come, listen and enjoy the stories!

Wo? Im Treffpunkt Deichhorst in Delmenhorst, Kantstr. 40
Anmeldung: Tel. 8 11 26 oder: outlook@treffpunkt-deichhorst.de

Wann?   Am 18. März 2020 von 9:30 Uhr bis 12 Uhr

Erste Erzählrunde:      9:30 Uhr – 10:30 Uhr (Sprachniveau A2 -B1)
                                             10:30 Uhr -11 Uhr Tee- und Kaffeepause
Zweite Erzählrunde:   11 Uhr- 12 Uhr (Sprachniveau B2-C1)
Kosten: circa 6 bis maximal 10 Euro, je nach Teilnehmerzahl

Man kann von 9:30 Uhr bis 12 Uhr zuhören oder nur zu einer der beiden Erzählrunden kommen, der Preis gilt für den ganzen Morgen.

Sabine Lutkat kommt aus Oldenburg, hat Germanistik, Pädagogik und Psychologie studiert und arbeitet freiberuflich als Märchenerzählerin, Referentin für Vorträge und Seminare und als Reiseleiterin in Irland. Außerdem ist sie Präsidentin der europäischen Märchengesellschaft.